Beruflicher Werdegang

Hans-Eike_Keller_Rechtsanwalt

Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof Hans-Eike Keller

1949 Geboren

1967 Abitur

1967 bis 1971 Jurastudium

1972 bis 1974 Referndariat

1974 bis 1976 Zulassung als Rechtsanwalt beim Amtsgericht Celle

1976 bis 2000 Zulassung als Rechtsanwalt beim Oberlandesgericht Celle

1990 bis 2000 Zugleich Bestellung zum Notar mit dem Dienstsitz in Celle

2000 Zulassung als Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof

Seit 2001 Ausschließliche Tätigkeit als Rechtsanwalt beim Bundesgerichtshof